European Country Festival

Country-Park

160223 ECF Illustration 1920

Western-city und Indianer-dorf

Das musikalische Programm wird um echten WildWest-Flair erweitert. Ein Festival-Park mit authentischer Mainstreet (Saloon, Jailhouse, Bank, Sheriffstore etc.) nimmt die Besucher mit in die Welt des Wilden Westen. Für die Western- und Countryfans bieten Händler alles rund um den Wilden Westen an: von Cowboy-Stiefeln und -Hüten, über Outdoor-Textilien bis Indianerschmuck. Selbstverständlich bietet das Festival auch Kulinarisches aus der Küche des Wilden Westen.


Besonderes Schmankerl

Am Sonntag erwartet alle Besucher ein Gratis-Countryfrühstück der Extra-Klasse. Das Frühstück wird musikalisch begleitet von Tarso Miller (BRA /SK) und Jambalaya (DK) und macht den Sonntag zu einem besonderen Erlebnis.


Die Festival-Besucher können sich auf ein rundum wildes EUROPEAN COUNTRY FESTIVAL am Achensee freuen.

Festivalgelände

 Das Festivalgelände mit authentischer Western-City mit Saloon, Jaulhouse, Bank, Sheriff-Store uvm.

Kulisse NachtFestival Gelaende

Kulisse

Festival Gelaende2

Lagerstaette Simon AuerMainstreet in Kossen City

Kulisse Nacht2

Festival Gelaende6Festival Gelaende5

Festival Gelaende4

Festival Gelaende3

Wild-West Shows

Die Wild West Girls brachten 2015 mit Ihrer FlaggenParade und dem typischen French-CanCan Stimmung und Lebensfreude. Die CanCan und Westernshow-Tanzgruppe Wild West Girls aus München ist seit Jahren die Showtruppe in der Country-Szene.

Wildwestfgirls FlaggenWildwestfgirls CanCan

 

 

 

 

 

 

 

Wild West Girls and CowboysWild West Girls

 Koasaliners